Zimmer Andora Ulivi e Relax

Wir bieten unsere Gäste die Möglichkeit an, sich vom hektischen Alltag eine Pause zu gönnen, um die natürlichen Schönheiten zu geniessen, zwischen Kunst aus dem 20. Jahrhundert und Jahrhundert alte Olivenbäume.

Diese alte Olivenbäume kennzeichnen das alte Dorf von Moltedo, das sich in den vergangenen Jahrhunderten bildete, dank eine vorteilhafte Position una ein eigenes Mikroklima das durch ein nach Süd gelegen Becken gesichert wird, was ach vom Wind schützt. Moltedo liegt im Hinterland vom Gemeinde Andora (SV), 7 Kilometer vom Meer entfernt und auf 300 Höhenmeter gelegen.

In der Vergangenheit lebten rund Fünfzig leute in Moltedo, die durch den Anbau diese Olivenbäume ihre Existenz sicherten. Heute bieten diese Bäume nicht nur Hochwertiger Öl, sodern auch eine richtige Welt an sich, wo mann einzigartige Momente erleben kann, von Grünen umgeben, von der Sonne bestrahlt oder im Schatten der olivenbäume wo die einzige Wahrnehmung von Lärm der Gesang der Vögel ist, sowie der verlockende Duft von Jasmin am Abend und absolute Ruhe in der Nacht auf den Terrassen oder im Garten, auf die Sterne blickend.


Informationsanfrage


Fordern Sie Informationen oder Angebot

 

 

 

Geben Sie den Code unten ein:

Wort ändern