Ferienhäuser Ventimiglia Ecovillaggio Torri Superiore

Lastminute

Das kleine mittelalterliche Dorf Torri Superiore (13. Jahrhundert) befindet sich im Hinterland von Ventimiglia, wenige Kilometer entfernt vom Mittelmeer und der französischen Grenze.

Es liegt 80 Meter über den Meeresspiegel, am Fuße des Monte Gramondo (1300 Meter) in den Ausläufern der Maritimen Alpen.Torri Superiore ist umgeben von Olivenbäumen, Zitrusbäumen und der Mittelmermacchia.



Seit 1989 hat der Kulturverein Torri Superiore das Dorf nach dem Kauf langsam wieder bewohnbar gemacht.Der Verein setzt sich zum Ziel, das verlassene Dorf in ein Kulturzentrum mit ökologischem Schwerpunkt umzugestalten und Platz zuschaffen für die Entstehung einer Kommune.



Das Gästehaus bietet Einzel- und Mehrbettzimmer (bis zu maximal vier Betten) mit und ohne eigenes Bad. Am Abend gibt es ein Buffet mit hauptsächlich biologischer Kost. Die Küche ist vielfältig, international und mediterran, hauptsächlich vegetarisch, aber auch mit Fisch und Fleisch. Es gibt viele Terassen , auf denen man sich entspannen kann,eine kleine Bibliothek, ein Internet- Point und Wäschewaschgelegenheit.



In der Nähe kann man sich im Fluß Bevera, nur ein paar Minuten entfernt, erfrischen und in ausgehöhlten Steinbadewannen schwimmen.

Auf Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kann man zum Beispiel Colla Bassa, Olivetta, Airole, Villatella, Monte Gramondo (mit Übernachtungsgelegenheit im Gerry Refuge).





Informationsanfrage


Fordern Sie Informationen oder Angebot

 

 

 

Geben Sie den Code unten ein:

Wort ändern